Schmetterlingsmuffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 1 Pkg Backpulver
  • 200 g Butter (weich)
  • 4 Stk. Eier
  • 500 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 220 g Schokotropfen
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 200 g Zucker
  • Schlagobers
  • Zartbitterschokolade

Für die Schmetterlingsmuffins zuerst das Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Das Muffinsblech mit Förmchen auslegen. In einer Schüssel Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker gut mit dem Mixer verrühren bis die Mischung schaumig wird.

Anschließend die Eier hinzufügen und dabei weiter rühren. Das Mehl und das Backpulver vermischen und unterrühren. Die Schokotropfen hinzugeben und mit dem Teig gut vermischen.

Den Teig gleichmäßig in die Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen 15 Minuten backen. Den Schlagobers steif schlagen und die ausgekühlten Muffins damit garnieren.

Für den Schmetterling die Schokolade schmelzen und auf ein Backpapier oder eine Klarsichtsfolie Schmetterlinge zeichnen, ein Buch in der Mitte aufschlagen und die Schmetterlinge mittig darauflegen, damit sich die Flügel nach oben biegen.

Gut fest werden lassen und zum Schluss auf das Schlagobers setzen.

Tipp

Die Schmetterlingsmuffins kann man mit beliebigen Muffins machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Schmetterlingsmuffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche