Schlanke Schokolade-Bananen-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 260 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 100 g Schokolade (geraspelt)
  • 2 Eier
  • 120 g Zucker
  • 4 EL Joghurt (1,5 % Fett)
  • 1 EL Grieß
  • 4 Bananen (mittelgroß, reif)

Für die schlanken Schokolade-Bananen-Muffins zunächst das Backrohr auf 180 Grad vorwärmen. Die Papierförmchen in das Backblech setzen. Die Bananen von der Schale befreien, mit einer Gabel gut zerdrücken. Backpulver, Grieß, Mehl und die Hälfte der Schokoladenraspel vermengen.

Das Ei cremig aufschlagen. Zucker, Joghurt sowie die Bananen unterziehen. Die Mehlmischung unterziehen. Den Teig in die Muffinformen füllen, mit den übrigen Schokoladenraspel überstreuen und die schlanken Schokolade-Bananen-Muffins im Backrohr in etwa 25 Minuten goldbraun backen.

Tipp

Wer möchte, kann dem Teig für die schlanken Schokolade-Bananen-Muffins ein wenig Zimt beifügen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Schlanke Schokolade-Bananen-Muffins

  1. hsch
    hsch kommentierte am 04.11.2015 um 00:33 Uhr

    überrasche meine Familie damit

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 12.09.2015 um 19:30 Uhr

    Gut!

    Antworten
  3. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 11.09.2015 um 21:08 Uhr

    Sehr gut.

    Antworten
  4. s150
    s150 kommentierte am 26.04.2015 um 08:39 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  5. verenahu
    verenahu kommentierte am 08.03.2015 um 05:13 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche