Schafranowiy Kulitsch - Osterkulitsch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1200 g Mehl
  • 15 Eidotter
  • 200 g Zucker
  • 300 g Butter
  • 500 ml Milch (oder Sahne)
  • 100 g Rosinen
  • 100 g Zitronat; bzw. gemischte kandierte Früchte
  • 50 g Mandelkerne (gerieben)
  • 1 g Safran
  • 1 Teelöffel Muskat
  • 15 Körner Kardamom
  • 1 Prise Salz

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Zerbröckelte Germ mit lauwarmer Milch (oder Schlagobers) und der Hälfte des Mehles zu einem Dampfl rühren, und an einem warmen Ort gut aufgehen.

Die übrigen Ingredienzien dazumischen und mit den Händen so lange durchkneten, bis der Teig Blasen wirft. Von Neuem anderthalb bis 120 Minuten gehen.

Hohe, runde Formen buttern und mit Semmelbrösel überstreuen. Halbvoll mit Teig befüllen und gehen (die geben soll dann dreiviertel voll sein). Bei mittlerer Hitze wenigstens fünfundsiebzig Min. backen.

Den fertigen Kuchen kann man glasieren und mit kandierten Früchten verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schafranowiy Kulitsch - Osterkulitsch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche