Überbackenes Lachsfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das überbackene Lachsfilet die Lachsfilets mit Zitronensaft säuern. Zwiebel schälen und würfelig schneiden.

Spinat mit kaltem Wasser waschen. Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin goldgelb rösten. Spinat dazugeben und zusammenfallen lassen. Eine Auflaufform mit den Spinatblättern auslegen. Die Fischfilets darauflegen.

Fischsauce mit Schlagobers und gehackter Petersilie verrühren. Über die Fischfilets leeren und im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C ca. 25 Minuten überbacken. Die überbackenen Lachsfilets auf vorgewärmten Tellern anrichten und sofort servieren.

Tipp

Servieren Sie Jasminreis oder Reisbällchen zu den überbackenen Lachsfilets.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Überbackenes Lachsfilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche