Rotweingugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Rotweingugelhupf Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren, ganze Eier dazugeben und gut aufschlagen. Ca. die Hälfte der Nüsse und Schokolade grob hacken, den anderen Teil fein reiben und unterrühren.

Mehl, Backpulver und Zimt vermengen und mit dem Rotwein unter die Eimasse rühren. Bei 175°C ca. 60 Minuten backen.

Tipp

Der ausgekühlte Rotweingugelhupf kann mit einer Schokolade-Fett-Glasur überzogen werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Rotweingugelhupf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche