Reislaibchen mit Kräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Naturreis
  • 450 ml Wasser
  • 1 Blatt Lorbeer
  • Salz
  • 1 Stk Zwiebel (mittelgroß)
  • 2 Stk Knoblauchzehen
  • Kerbel
  • Salz
  • 2 Eier (kleine)
  • 3 EL Vollkornsemmelbrösel
  • Kokosfett (zum Ausbraten)
  • Pfeffer
  • Hefewürze
  • Dill
  • Liebstöckel (frisch)
  • Pfeffer

Für die Reislaibchen den Reis waschen und im mit Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer gewürzten Wasser ca. 25 Minuten garen. Etwas abkühlen lassen und, wenn vorhanden, im Multiquick zerkleinern.

Zwiebel, Knoblauchzehen, Kerbel, Dill und Liebstöckel klein hacken und mit Salz, Pfeffer, Eiern und den Vollkornbröseln zum Reis geben. Alles zu einem Teig verarbeiten.

Mit den Händen kleine flache Laibchen formen, in Semmelbröseln wälzen und in heißem Kokosfett von beiden Seiten goldbraun braten.

Tipp

Zu den Reislaibchen passt Mischgemüse oder Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Reislaibchen mit Kräutern

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 17.06.2015 um 11:39 Uhr

    gut

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 16.06.2015 um 15:29 Uhr

    Schmeckt sicher

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche