Rotes Stachelbeer-Gelee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Stachelbeeren (frisch und vollreif)
  • 500 g Gelierzucker (1:1)
  • 100 ml Wasser

Für das rote Stachelbeer-Gelee die Stachelbeeren waschen und mit 100 ml Wasser in einen Topf geben. Aufkochen und dann etwas abkühlen lassen.

Die Stachelbeeren durch die flotte Flotte drehen und den Saft in einem Topf auffangen. Den Gelierzucker zu dem Stachelbeersaft geben und unter Rühren aufkochen lassen.

So lange kochen bis die Gelierprobe positiv ist. Das noch heiße rote Stachelbeer-Gelee in sterile Twist-off Gläser füllen.

Tipp

Das Stachelbeer-Gelee schmeckt zu Käse wirklich fantastisch und auch sonst aufs Brot und als Kuchen- bzw. Tortenfüllung ist ein Genuss.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Rotes Stachelbeer-Gelee

  1. evagall
    evagall kommentierte am 10.09.2015 um 23:37 Uhr

    hört sich gut an, nur fehlt mir leider ein eigener Garten für Stachelbeersträucher, weil ich hab bis jetzt noch nie in einem Geschäft welche gefunden

    Antworten
  2. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 05.08.2015 um 15:49 Uhr

    Schmeckt sehr gut ! Habe die Stachelbeeren im Dampfgarer gegart.

    Antworten
  3. linda1989
    linda1989 kommentierte am 05.08.2015 um 13:54 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche