Knuspriges Gemüse im Weinteig mit Sauerrahm-Bärlauch-Creme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Weinteig:

  • 150 g Mehl (glatt)
  • 250 ml Weißwein
  • 2 Dotter
  • 2 Eiweiß
  • Salz
  • 1 Prise Zimt
  • Cayennepfeffer
  • Öl (zum Ausbacken)

Für das Gemüse:

  • 150 g Zucchini
  • 150 g Paprika
  • 150 g Zwiebeln
  • 150 g Brokkoli
  • 150 g Karfiol
  • 150 g Jungzwiebeln
  • 150 g Babykarotten

Für die Sauerrahm-Bärlauch-Creme:

Für Knuspriges Gemüse im Weinteig mit Sauerrahm-Bärlauch-Creme zunächst Babykarotten schälen und in Salzwasser bissfest kochen. Brokkoli und Karfiol in Röschen teilen und ebenfalls in Salzwasser bissfest kochen. Zwiebeln schälen und in 5 mm dicke Ringe schneiden. Paprika entkernen und in 5 mm dicke Streifen schneiden. Zucchini und Jungzwiebeln in 5 cm lange Stifte schneiden.

Für den Weinteig das Mehl in eine Schüssel geben. Mit Weißwein und Dottern glatt verrühren und würzen. Eiweiß zu cremigem Schnee schlagen und mit einem Schneebesen unter die Mehlmasse heben. Nicht zu stark rühren. Der Teig sollte eine luftige Konsistenz haben.

Gekochtes und abgekühltes Gemüse durch den Weinteig ziehen – das Gemüse sollte rundum mit dem Teig bedeckt sein. In heißem Öl schwimmend knusprig ausbacken und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Für die Sauerrahm-Bärlauch-Creme alle Zutaten miteinander verrühren. Knuspriges Gemüse im Weinteig mit Sauerrahm-Bärlauch-Creme servieren.

Tipp

Knuspriges Gemüse im Weinteig mit Sauerrahm-Bärlauch-Creme schmeckt als Beilage oder Hauptgericht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare35

Knuspriges Gemüse im Weinteig mit Sauerrahm-Bärlauch-Creme

  1. stuhl20
    stuhl20 kommentierte am 27.02.2016 um 20:38 Uhr

    Sehr viel Arbeit, aber wenn man gerne kocht so wie ich, ist es kein Problem!

    Antworten
  2. OH65
    OH65 kommentierte am 28.10.2015 um 23:50 Uhr

    köstlich

    Antworten
  3. Fani1
    Fani1 kommentierte am 28.10.2015 um 22:12 Uhr

    wunderbar!

    Antworten
  4. danan
    danan kommentierte am 23.08.2015 um 14:06 Uhr

    toll

    Antworten
  5. elisa2810
    elisa2810 kommentierte am 22.08.2015 um 20:47 Uhr

    Mmmmmmh

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche