Apfel-Nuss-Preiselbeer-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 220 g Nüsse ((gehackt))
  • 120 g Brösel ((Kuchen-, Keks- oder Semmelbrösel))
  • 4 Stk. Eier
  • 1 Packung Backpulver
  • Zimt
  • 120 g Butter ((oder Margarine))
  • 120 g Zucker
  • 1 Stk. Zitrone ((schale und Saft))
  • 120 g Preiselbeeren (getrocknete)
  • 3 Stk. Äpfel
  • Marillenmarmelade

Für die Apfel-Nuss-Preiselbeer-Muffins Nüsse, Brösel, Backpulver, Zimt, Preiselbeeren und Zucker gut durchmischen, dann Eier, Butter und Zitronenschale einrühren. Diese Masse in Muffinförmchen füllen.

Die Äpfel schälen, entkernen und vierteln. Die Apfelviertel an der Oberseite fächerförmig einschneiden und in Zitronensaft tunken, damit sie nicht braun werden. Je ein Apfelviertel auf ein Muffin setzen.

Bei 180 °C Heißluft etwa 20-25 Minuten backen und noch heiß mit Marillenmarmelade bestreichen.

Tipp

Man kann statt den Preiselbeeren auch Rosinen verwenden. Die Apfel-Nuss-Preiselbeer-Muffins kann man auch mit einer anderen Marmelade nach Geschmack zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Apfel-Nuss-Preiselbeer-Muffins

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 16.10.2015 um 19:16 Uhr

    Rezept gefällt mir sehr, fruchtig und mal Brösel statt Mehl - muß ich probieren!

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 02.05.2015 um 22:54 Uhr

    Tolle Idee

    Antworten
  3. hm 1
    hm 1 kommentierte am 22.04.2015 um 14:54 Uhr

    schauen lecker aus

    Antworten
  4. MJP
    MJP kommentierte am 16.04.2015 um 09:40 Uhr

    Mhmm, das hört sich lecker an!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche