Rosmarinerdäpfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für Rosmarinerdäpfel die Erdäpfel ungeschält 15-20 Minuten, je nach Größe, weich kochen. In eine Pfanne so viel Öl geben, dass der Boden bedeckt ist.

Den Rosmarin in grobe Stücke schneiden und kurz im Öl frittieren. Die Erdäpfel hinzugeben (größere Erdäpfel einfach halbieren) und scharf anbraten, bis sie knusprig sind und eine goldbraune Farbe bekommen. Die Rosmarinerdäpfel mit grobem Meersalz bestreuen und servieren.

Tipp

Die Rosmarinerdäpfel schmecken hervorragend zu kurz angebratenem Schweine-, Lamm- oder Rindfleisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Rosmarinerdäpfel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche