Kartoffelsalat mit Garnelen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Kuner

Für den Kartoffelsalat mit Garnelen zunächst Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser gar kochen. Abgießen, etwas abkühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden. Inzwischen die Eier 10 Minuten hart kochen, abschrecken, schälen und in Scheiben, Achtel oder Würfel schneiden.

Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Knoblauch hacken, von der Zitrone den Saft auspressen. Riesengarnelen mit Öl, Zitronensaft, Knoblauch und Petersilie in einer Schüssel vermengen und etwa 20 Minuten ziehen lassen.

Schalotten schälen und fein hacken oder in Würfel schneiden. In einem kleinen Topf Essig mit 4 EL Wasser, etwas Zucker, Pfeffer und den Schalotten aufkochen, sofort von der Herdplatte nehmen und 5 Minuten ziehen lassen. Danach über die Kartoffeln geben.

Äpfel in Würfel und Gewürzgurken in Scheiben schneiden. Zusammen mit Eiern und KUNER Jogonaise unter die Kartoffeln in Essig und Zwiebeln mengen.

Garnelen in einer Grillschale oder auf Holzspießen auf dem heißen Grill 5-10 Minuten garen. Kartoffelsalat mit Garnelen auf Tellern anrichten und die KUNER Cocktail Sauce dazu reichen.

Tipp

Feurig schmeckt der Kartoffelsalat mit Garnelen, wenn Sie KUNER Chilisauce dazu reichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Kartoffelsalat mit Garnelen

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 30.10.2016 um 22:01 Uhr

    Ich mache die Mayonnaise selber und mische noch einen Löffel Kremser Senf hinein.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche