Rindfleischtaschen - Heidenische Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Mehl
  • 4 Eier, bis 5
  • 50 g Schmalz
  • 750 g Rindfleisch
  • 125 g Bauchspeck oder evtl. Schinken
  • 1 Apfel, bis 2
  • 2 Knoblauchzehen, bis 3
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran
  • Liebstöckel

Aus Mehl, 2 Eiern, Schmalz, ein wenig Wasser und Salz einen Teig durchkneten und 1 1/2 Stunden ziehen. Aus Rindfleisch, Speck und Äpfeln Faschiertes machen, ausreichend würzen und mit den Kräutern nachwürzen, folgend 2 bis 3 Eier einrühren, nach Wunsch anbraten. Teig dünn auswalken und die Füllung aufbringen, folgend Kanten des Teiges unschlagen und darum Taschen formen.

Taschen auf ein gefettetes Blech legen, bei Umluft 180 °C 1 Stunde backen.

Spise"

Originaltext: Diz heizzent heidenische kuchen. Man sol nemen einen teye und sol den breiten und nim ein gesoten fleisch und spec gehacket und epfele und pfeffer und eyer dar in und backe daz und gives hin und versirtez niht.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleischtaschen - Heidenische Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche