Mühlviertler Erdäpfelgedeck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Erdäpfelkäse:

Für das Leinsamen-Erdäpfelbrot:

  • 1/2 kg Erdäpfel (mehlig)
  • 1 Würfel Germ
  • 0,2 l Milch
  • 700 g Weizenmehl
  • 4 EL Leinöl
  • 1 KL Salz
  • 2 KL Anis
  • 2 EL Leinsamen (geschrotet)
  • Muskat

Für Leinöldip mit Sesam:

  • 1/8 l Leinöl
  • 1/16 l Sesamöl (mild)
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Stück Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 Stück Ingwer (klein, gehackt)
  • 2 EL Sesamsamen (geröstet)
  • 1/8 l Balsamico
  • 1 EL Zucker

Erdäpfel mit der Schale weich kochen, schälen, passieren. Zwiebel und Knoblauch einmal heiß abschwemmen. Mit Leinöl, Sauerrahm, Muskat, Salz und Pfeffer cremig verrühren. Beim Anrichten mit etwas Leinöl beträufeln und mit frischem Schnittlauch überstreuen.
Rohe Erdäpfel schälen. Mit dem Cutter fein hacken. Germ in lauwarmer Milch auflösen und alles zusammen zu einem glatten Teig verarbeiten. An einem warmen Ort um die Hälfte gehen lassen, nochmals zusammenkneten. Leibe oder "Striezel" formen, im bemehlten "Körberl" gehen lassen. Auf das Backblech stürzen und bei 160°C Heißluft eine 3/4 Stunde backen.
Den Balsamico mit dem Zucker einreduzieren. Sesam leicht rösten und mit den restlichen Zutaten gut verrühren.

Dieses Rezept wurde zur Verfügung gestellt von: Helmut Rachinger
www.muehltalhof.at

Nähere Infos zum Leinöl finden Sie unter: www-die-feinsten-essenzen.com

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare9

Mühlviertler Erdäpfelgedeck

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 05.11.2015 um 22:31 Uhr

    echt aufwendig, aber das ist es wert

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 20.10.2015 um 11:25 Uhr

    super

    Antworten
  3. ressl
    ressl kommentierte am 26.08.2015 um 12:04 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 10.08.2015 um 00:12 Uhr

    Super

    Antworten
  5. Senior
    Senior kommentierte am 12.04.2015 um 11:37 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche