Putensalami-Pizza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Baby (A.D. Apotheke:

Für die Zubereitung der Putensalami-Pizza ist zuerst der Pizzateig zu machen und ein Rezept dafür finden Sie hier.

Paradeiser in einer Küchenmaschine pürieren und in einem Topf bei mittlerer Hitze ein wenig einreduzieren lassen, so dass sie nicht mehr zu flüssig sind für den Pizzaboden.

Knoblauch hineinpressen und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.

Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.

Den Ofen auf 200° Celsius vorwärmen.

Paradeismasse gleichmäßig auf dem Teig verteilen, zuerst mit Salami und dann mit dem Mozzarella belegen.

Zuletzt mit Olivenöl beträufeln.

Die Putensalami-Pizza auf der mittleren Schiene des Ofens schieben und 15 bis 20 Min. backen.

Nach dem Herausnehmen die Putensalami-Pizza mit frischem, in Streifen geschnittenem Basilikum bestreut, servieren.



Tipp

Schneiden Sie das Basilikum für Ihre Putensalami-Pizza nicht zu klein und unmittelbar vor der Verwendung, dann kommt das Aroma am Besten zur Geltung.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Putensalami-Pizza

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche