Polenta-Obst-Knödel in Pistazienbröseln mit Gewürzorangenragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

Gewürzorangen:

  • Zesten von 1 unbehandelten Orange
  • 5 Orange
  • 50 g Zucker
  • 1 EL Grand Marnier
  • Sternanis, Zimtstange, Gewürznelken
  • Stärkemehl zum Binden
  • 50 g Brösel
  • 80 g Pistazien, geschrotet
  • Staubzucker (Puder-) zum Bestreuen

Milch, Butter und Honig aufkochen. Polenta einkochen und die Zitronen- und Orangenschale beigeben. Die Masse etwas abkühlen lassen, Eier, Dotter und Brösel beigeben und verkneten. Erdbeeren dünn mit der Knödelmasse umgeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Gewürzorangen: Von einer unbehandelten Orange Zesten abziehen.
3 Orangen gut auspressen. Den Zucker mit Grand Marnier karamellisieren, mit Orangensaft aufgießen, die Gewürze beigeben, mit etwas Stärkemehl binden und ca. 1/2 Stunde ziehen lassen. Aus den restlichen 2 Orangen Filets schneiden und mit den Zesten der Orangensoße zufügen.
Brösel und Pistazien rösten und die gekochten Knödel darin wälzen. Mit den Gewürzorangen anrichten.

Tipp

Die Knödel lassen sich wunderbar einfrieren und dann im gefrorenen Zustand kochen.

Statt frischem Obst als Füllung kann man auch Dörrobst, das in Wasser mit Zucker, Zimt und Nelken aufgekocht wird, verwenden.

Für Schokofans kann man diese Knödel auch mit Schokowürfeln oder Nougat, das zu kleinen Kugeln geformt und kurz eingefroren wird, füllen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 0

Kommentare20

Polenta-Obst-Knödel in Pistazienbröseln mit Gewürzorangenragout

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 14.01.2016 um 08:15 Uhr

    Das ist ja wirklich ein Gedicht :) Wir haben noch selten so etwas Gutes gegessen :)

    Antworten
  2. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 04.12.2015 um 21:20 Uhr

    köstlich

    Antworten
  3. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 01.10.2015 um 10:17 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
  4. Balance63
    Balance63 kommentierte am 25.07.2015 um 19:11 Uhr

    Polentaknödel kenn ich noch nicht...muss ich probieren

    Antworten
  5. rickerl
    rickerl kommentierte am 24.05.2015 um 18:41 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche