Pizzasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Pizzasauce zunächst Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Zwiebel dazugeben und bei kleiner Temperatur ca. 5 Minuten weichdünsten. Knoblauch beifügen und gemeinsam 1 Minute kochen.

Paradeiser, Küchenkräuter und Zucker dazugeben, bei kleiner Temperatur etwa 10 Minuten auf kleiner Flamme sieden lassen, bis die Sauce eindickt. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und die Pizzasauce auskühlen lassen.

Tipp

Sie können die Pizzasauce bereits 2 Tage vor dem Pizzabacken kochen: Einfach die Sauce solange in einen luftdichten Behälter befüllen, im Kühlschrank behalten. Tiefgekühlt hält sie ca. 2 Monate.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare3

Pizzasauce

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 30.12.2015 um 17:05 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  2. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 25.06.2015 um 10:00 Uhr

    Mit einen halben TL Peperoncino ist sie perfekt!

    Antworten
  3. verenahu
    verenahu kommentierte am 11.04.2015 um 05:28 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche