Puddingschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Teig:

  • 6 Stück Eier
  • 15 dag Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1/8 l Öl
  • 1/8 l Wasser
  • 20 dag Dinkelmehl
  • 5 dag Kakao
  • 1 EL Backpulver

Creme:

Glasur:

  • 20 dag Schokolade
  • 20 ml Schlagobers

Für die Puddingschnitten zuerst den Teig vorbereiten. Die Eier trennen. Eigelb, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.

Nach und nach langsam Wasser und Öl unterrühren. Schnee schlagen.

Dinkelmehl mit Kakao und Backpulver versieben. Schnee und Mehl-Gemisch abwechselnd vorsichtig unter die Masse heben.

Auf ein Blech streichen und bei 180°C Heißluft, auf der Mittelschiene ca. 20-25 Minuten backen und auskühlen lassen.

Für die Creme einen Pudding nach Anleitung auf der Packung zubereiten und erkalten lassen.

Die Butter oder Margarine mit der Zitronenschale schaumig rühren und den Pudding löffelweise unterrühren, bis eine schöne Creme entsteht.

Der Pudding und die Margarine sollten beide zimmerwarm sein.

Den Kuchen mit Marillenmarmelade bestreichen, die Creme darüberstreichen und mit Schokoladeglasur überziehen.

Für die Glasur die Schokolade mit dem Schlagobers schmelzen, kurz abkühlen lassen und die erkaltete Puddingcreme damit überziehen. Eventuell Muster machen.

Die Puddingschnitten solange kühl stellen, bis die Schokoladenglasur gestockt ist.

Tipp

Zwischen den Boden und die Puddingcreme können auch frische Bananenstücke hineingelegt werden. Die Puddingschnitten schmecken so noch fruchtiger!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare16

Puddingschnitten

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 14.05.2016 um 14:37 Uhr

    WERDE ICH ZUM GEBUTSTAG MEINER TOCHTER PROBIEREN

    Antworten
  2. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 13.11.2015 um 08:46 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. annie08
    annie08 kommentierte am 14.10.2015 um 15:00 Uhr

    gut

    Antworten
  4. anni0705
    anni0705 kommentierte am 24.09.2015 um 16:36 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche