Pikante Putenrouladen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die pikanten Putenrouladen das Putenfleisch noch dünner klopfen und anschließend salzen. Die Paprika waschen, entkernen, halbieren und eine Hälfte in feine Streifen schneiden, die andere Hälfte in feine Würfel schneiden.

Nun das Fleisch auf einer Seite mit etwas Senf bestreichen und mit jeweils 1 Scheibe Speck, 1/2 Scheibe Mozzarella und einigen Paprikastreifen belegen und nun eng einrollen.

Die Rolle mit Zahnstochern gut verschließen. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Rouladen auf allen Seiten gut anbraten. Danach die angebratenen Rouladen aus der Pfanne nehmen und darin die Paprikastücke anrösten.

Mit Wasser aufgießen und 1/2 Suppenwürfel dazugeben. Wenn der Sud aufkocht, die Rouladen einlegen und 10-15 Min. gut köcheln lassen.

Tipp

Ein selbstgemachtes Püree passt sehr gut zu den Putenrouladen. Vor dem Servieren die Zahnstocher entfernen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Pikante Putenrouladen

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 04.12.2015 um 08:59 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche