Putenroulade mit Polenta Paprika Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 ml Magermilch
  • Salz
  • 60 g Polenta
  • 1/2 Stk. Roter Paprika
  • 1/2 Stk. Grüner Paprika
  • Petersilie
  • 2 Stk. Putenschnitzel (á 120 g)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Rapsöl
  • 300 g Brokoli
  • Küchengarn

Römertopf mindestens 15 Minuten wässern.

Für die Polenta-Paprika-Füllung Milch aufkochen, salzen. Polenta unter ständigem Rühren einrieseln lassen und zu einem dicken Brei einkochen, vom Herd nehmen und ausquellen lassen.

Paprika kleinwürfelig schneiden, Petersilie hacken. Paprikawürfel und gehackte Petersilie unter die Polentamasse mischen.

Für die Putenroulade die Putenschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Zwei Dritter der Schnitzel mit Polentamasse belegen, einrollen und mit dem Küchengarn fixieren.

In einer Pfanne Raspöl erhitzen und die Rouladen von allen Seiten scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen und in den Römertopf setzen. Den Bratenrückstand mit wenig Wasser aufgießen und über die Rouladen gießen.

Römertopf verschließen, ins kalte Rohr stellen, auf 200°C aufheizen und nach Erreichen der Temperatur die Rouladen ca. 45 Minuten garen.

Inzwischen Brokkoli in wenig Wasser dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Putenrouladen aus dem Römertopf nehmen, Küchengarn entfernen, quer aufschneiden. Die Rouladenstücke auf Tellern mit dem Brokkoli anrichten und mit dem entstandenen Saft übergießen.

Tipp

Statt Brokkoli kann auch anderes Gemüse der Saison verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 2

Kommentare13

Putenroulade mit Polenta Paprika Füllung

  1. claudia279
    claudia279 kommentierte am 27.11.2015 um 08:54 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Franzp
    Franzp kommentierte am 21.05.2015 um 06:26 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. rudi1
    rudi1 kommentierte am 02.05.2015 um 12:23 Uhr

    sieht gut aus

    Antworten
  4. heribert
    heribert kommentierte am 01.05.2015 um 18:58 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  5. thereslok
    thereslok kommentierte am 17.04.2015 um 08:24 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche