Pikante Käse-Speck Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Saint Albray mild & würzig
  • 8-10 Streifen Speck
  • 230 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 60 g Butter (zerlassen)
  • 200 g Sauerrahm
  • 3 EL Milch
  • 2 Stück Eier
  • Schnittlauch
Sponsored by Saint Albray

Für die Pikanten Käse-Speck Muffins zunächst das Backrohr Markt auf 180 °C vorheizen. 230 g Mehl abwiegen und mit 2 TL Backpulver und 1/2 TL Salz in eine Schüssel geben.

Den St. Albray in Würfel schneiden und 2/3 davon in das Mehl geben. Den Rest vorerst zur Seite stellen. Danach den Speck würfeln und ebenfalls in die Schüssel geben. Gut durchmischen - dies verhindert, dass der Käse und der Speck später im Teig absinken.

In einer seperaten Schüssel die feuchten Zutaten vermischen: zerlassene Butter, Sauerrahm, Milch, Eier und der fein gehackte Schnittlauch. Anschließend mit der Mehlmischung vermengen und mit Pfeffer und eventuell noch etwas Salz abschmecken.

Die Muffinförmchen zu 2/3 mit dem Teig füllen und mit den restlichen Käsewürfeln bestreuen. Auf der mittleren Schiene für ca. 20 Minuten backen, bis die Pikanten Käse-Speck Muffins aufgegangen sind und der Käse goldbraun ist.

Tipp

Für eine schöne süßliche Note getrocknete Cranberries hacken und in den Teig für die Pikanten Käse-Speck Muffins mischen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
10 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare24

Pikante Käse-Speck Muffins

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 04.04.2016 um 06:55 Uhr

    Geröstete und klein gehackte Pinienkerne kann gut dazu passen.

    Antworten
  2. kstreit
    kstreit kommentierte am 28.12.2015 um 18:08 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  3. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 27.12.2015 um 13:54 Uhr

    das schmeckt !

    Antworten
  4. lydia3
    lydia3 kommentierte am 04.10.2015 um 09:25 Uhr

    gut

    Antworten
  5. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 13.07.2015 um 19:23 Uhr

    sehr fein

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche