Pasta in Garnelen-Lachs-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Pasta in Garnelen-Lachs-Sauce zuerst die Pasta in ausreichend Salzwasser bissfest kochen.

Für die Sauce die fein gehackten Zwiebel in einer beschichteten Pfanne in etwas Olivenöl glasig braten, heruasnehmen und in eine große Servierschüssel geben.

In der Pfanne die Garnelen scharf anbraten (können ruhig noch tiefgekühlt sein).

Rosmarinzweig und angedrückte Knoblauchzehen dazugeben und auf beiden Seiten je 2 Minuten braten. Anschließend zu den Zwiebeln in die Servierschüssel geben.

Räucherlachs fein würfeln und auch in die Schüssel zugeben. Obers, Dotter, Salz, Pfeffer und Parmesan gut verrühren und über den Fisch und die Zwiebel gießen.

Pasta zugeben, vorsichtig alles vermischen, abschmecken. Die Pasta in Garnelen-Lachs-Sauce mit Rucola bestreut servieren.

Tipp

Die Pasta in Garnelen-Lachs-Sauce schmeckt sehr gut mit Tortellini, die mit Ricotta und Spinat gefüllt sind, oder mit frischer hausgemachter Pasta.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Pasta in Garnelen-Lachs-Sauce

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 22.06.2015 um 11:43 Uhr

    BIN NICHT FÜR MEERESFRÜCHT!

    Antworten
  2. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 12.12.2014 um 20:57 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Eintopf48
    Eintopf48 kommentierte am 09.06.2014 um 15:28 Uhr

    unseres schon, und deshalb hat es uns auch super geschmeckt.

    Antworten
  4. oOChristinaOo
    oOChristinaOo kommentierte am 08.06.2014 um 22:48 Uhr

    meeresfrüchte sind leider nicht so mein ding

    Antworten
  5. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 02.06.2014 um 00:38 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche