Preiselbeertorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 4 Stück Eier
  • 4 EL Wasser (kalt)
  • 1 Prise Salz
  • 200 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 70 Gramm Mehl (gesiebt)
  • 70 Gramm Speisestärke
  • 1 TL Backpulver (1 gestr. TL)
  • 40 Gramm Mandeln (gemahlen)
  • 30 Gramm Kakaopulver
  • 1 Glas Preiselbeeren (450 Gramm)
  • 2 cl Himbeergeist (muss aber nicht sein)
  • 200 Gramm Schlagobers
  • 1 EL Zucker
  • 6 Blatt Gelatine (weiß)

Für die Preiselbeertorte zunächst den Tortenboden zubereiten. Dazu 4 Eiweiß, eine Prise Salz, Wasser, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Eigelb verrühren und unterziehen.

Mehl, Speisestärke, Backpulver und Kakao einrieseln lassen. Gemahlene Mandeln unterziehen. 30 Minuten bei 200° backen und noch 5 - 10 Minuten im geschlossenen Backofen lassen. Den Tortenboden sehr gut auskühlen lassen.

Für den Belag den Schlagobers und den Zucker steif schlagen. Gelatine einweichen und 1-2 EL Preiselbeeren kurz erhitzen. Gelatine mit den warmen Preiselbeeren verrühren, damit sich die Gelatine auflöst. Mit den restlichen Preiselbeeren vermischen und unter den Schlagobers heben. Auf den Tortenboden streichen und die Preiselbeertorte vor dem Servieren gut durchziehen lassen.

Tipp

Die Preiselbeertorte ist mit ihrem herbsüßlichen Geschmack eine erfrischende Abwechslung zu herkömmlichen Waldbeertorten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Preiselbeertorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche