Paradeiser mit Spinat-Briochefülle auf pikantem Paradeisercoulis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Coulis:

  • 8 Stk. Ja! Natürlich Paradeiser (in Stücke geschnitten)
  • 1 TL Akazienhonig
  • 1 EL Ja! Natürlich Balsamico (weißer)
  • Salz, Pfeffer
  • 125 ml Ja! Natürlich Tomatensaft (ca.)
  • 1 Stk. Chilischoten (kleine, gehackte)
Sponsored by Ja! Natürlich

Für das Coulis alle Zutaten langsam ca. 15 Minuten köcheln lassen.
Passieren und abschmecken.

Den Spinat in Olivenöl kurz anschwitzen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Mit den Briochewürferl, Salz, Pfeffer, Muskat, Knoblauch und Basilikum würzen.
Die Masse in die Paradeiser füllen.

Die Paradeiser durch das Ei ziehen, im Mehl wenden und in Öl knusprig frittieren - gut abtropfen lassen.
Mit Paradeisercoulis anrichten und mit Cocktailparadeisern und Spinat garnieren.
Mit Olivenöl beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 3 0

Kommentare10

Paradeiser mit Spinat-Briochefülle auf pikantem Paradeisercoulis

  1. linda1989
    linda1989 kommentierte am 01.12.2015 um 08:49 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  2. Cookies
    Cookies kommentierte am 29.08.2015 um 11:52 Uhr

    Klingt lecker

    Antworten
  3. BiPe
    BiPe kommentierte am 26.07.2015 um 14:45 Uhr

    Interessante Idee und Rezept.

    Antworten
  4. sandra5411
    sandra5411 kommentierte am 31.03.2015 um 09:38 Uhr

    schaut gesund aus :)

    Antworten
  5. liss4
    liss4 kommentierte am 25.03.2015 um 17:32 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche