Nussmakronen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Sponsored by Weihnachtsbäckerei aus Österreich

Alle Zutaten in einen Topf geben und auf kleiner Stufe warm so abrösten, dass man die Masse mit den Fingern noch angreifen kann. Die Konsistenz sollte dabei zähflüssig sein. Darauf achten, dass sich die Masse nicht am Topfboden anlegt. Vom Herd nehmen, in einen Spritzsack mit glatter Tülle füllen und kleine Busserl auf ein vorbereitetes Backblech spritzen. Bei Raumtemperatur ca. 4 bis 5 Stunden antrocknen lassen. Im vorgeheizten Backrohr bei 165 bis 175 °C 12 bis 14 Minuten hellbraun backen. Die Makronen sollten beim Herausnehmen innen noch weich sein.

Tipp

Die Masse unbedingt warm verarbeiten, da sie beim Abkühlen fester wird und dann nicht mehr aufdressiert (gespritzt) werden kann.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare5

Nussmakronen

  1. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 27.12.2015 um 10:32 Uhr

    toll

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 09.01.2015 um 14:49 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 23.11.2014 um 16:29 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 02.03.2014 um 14:15 Uhr

    richtig gut

    Antworten
  5. Stoffi
    Stoffi kommentierte am 02.10.2013 um 19:23 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche