Nussbusserl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Eiklar
  • 200 g Kristallzucker
  • 200 g Haselnüsse (oder Walnüsse gerieben)
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Für die Nussbusserl Eiklar in eine Schüssel geben und mit einer Prise Salz halbfest schlagen. Die Hälfte des Zuckers sowie Vanillezucker zugeben, weiterschlagen, dann den restlichen Zucker einmengen und richtig fest ausschlagen. Die geriebenen Nüsse locker unterziehen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Masse in einen Spritzsack mit nicht zu kleiner Tülle (Aufsatz) füllen und in Form von kleinen Busserln auf das Backblech spritzen. (Oder mit Hilfe von zwei Kaffeelöffeln zu Busserln formen.)

Die Busserl dabei nicht zu eng nebeneinander setzen, da sie beim Backen etwas auseinanderlaufen. Ins heiße Backrohr schieben und bei ca. 150–160 °C ca. 20–25 Minuten (unter Beobachtung) backen. Und fertig sind die einfachen Nussbusserl.

Tipp

Die Nussbusserl können auch auf Oblaten gesetzt und vor dem Backen mit je einer Haselnuss oder Walnusshälfte dekoriert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
10 2 7

Kommentare14

Nussbusserl

  1. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 11.12.2015 um 17:32 Uhr

    gut

    Antworten
  2. mona0649
    mona0649 kommentierte am 02.12.2015 um 23:40 Uhr

    sehr fein

    Antworten
  3. KarinD
    KarinD kommentierte am 02.12.2015 um 17:56 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. edith1951
    edith1951 kommentierte am 14.11.2015 um 18:57 Uhr

    köstlich

    Antworten
  5. Pico
    Pico kommentierte am 31.10.2015 um 10:52 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche