Topfennudeln mit Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Topfennudeln die Bandnudeln nach Packungshinweis kochen.

In der Zwischenzeit den Topfen aus der Verpackung nehmen und etwas lockern. Die Frühlingszwiebeln waschen und schälen. Dabei auch etwas vom Grün mitschneiden.

In einer Pfanne die Butter heiß werden lassen und die Speckwürfel und Zwiebeln darin kurz anrösten.

Die fertigen Bandnudeln abseihen und in eine Schüssel geben. Den Topfen hinzugeben und gut durchmischen. Speck und Zwiebel beimengen und nach Geschmack würzen.

Ein ganz einfaches aber sehr schmackhaftes Essen!

 

Tipp

Sie können so auch ganz leicht süße Topfennudeln herstellen. Dafür einfach die fertigen Nudeln mit Topfen vermischen und je nach Geschmack mit Zucker, Haselnüssen oder Mohn vermischen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 2 0

Kommentare21

Topfennudeln mit Speck

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 07.02.2016 um 20:19 Uhr

    Habe das öfters in Ungarn gegessen, allerdings gehört zum Schluß noch ein Löffel Sauerrahm darauf.

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 31.01.2016 um 23:47 Uhr

    die süße Variante ist auch eine gute Idee

    Antworten
  3. Rene11
    Rene11 kommentierte am 11.12.2015 um 07:46 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 23.09.2015 um 15:52 Uhr

    SEHR GUT

    Antworten
  5. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 23.09.2015 um 15:52 Uhr

    SEHR GUT

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche