Nudelauflauf mit Spargel und Babykräuterseitlingen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Hohlnudeln (Penne, kurze Makkaroni, o. Ä.)
  • 250 g Babykräuterseitlinge (z. B. von Edlinger Raasdorf)
  • 600 g Spargel (weiß und/oder grün)
  • 200 ml Schlagobers (Bio, 1 Becher)
  • 4 Jungzwiebeln
  • 4 Bio-Eier (M)
  • Butter
  • Zucker
  • Butter und Brösel (für die Form)
  • 100-150 g Käse (zum Bestreuen)
  • 4-5 Thymianzweige (frisch)
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)

Für den Nudelauflauf mit Spargel und Babykräuterseitlingen die Nudeln in Salzwasser sehr "al dente" kochen, abgießen und kalt abschrecken! Das Backrohr auf 170 Grad vorheizen.

Den weißen Spargel schälen und in Salz-/Zuckerwasser mit etwas Butter knackig weich kochen. Aus dem Sud heben und in Stücke schneiden. Den grünen Spargel nur im unteren Drittel schälen bzw die holzigen Enden wegschneiden und in Stücke schneiden.

Jungzwiebeln putzen und in 1-cm-Stücke schneiden. Butter in einer Pfanne aufschäumen. Darin der Reihe nach Jungzwiebeln, Spargel und die Babykräuterseitlinge anbraten. Thymian rebeln und hacken und dazugeben. Etwas salzen.

Eine passende Auflaufform buttern und mit Brösel ausstreuen. Das Schlagobers mit den Eiern verquirlen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer gut würzen.

Nudeln, Gemüse und die Eiermischung vermengen und in die Auflaufform füllen. Geriebenen Käse darüberstreuen und ca. 1/2 Stunde goldbraun backen. Auf vorgewärmten Tellern anrichten und den Nudelauflauf mit Spargel und Babykräuterseitlingen mit frischem Thymian garnieren!

Tipp

Zum Nudelauflauf mit Spargel und Babykräuterseitlingen passt grüner Salat! Babykräuterseitlinge sind einfach und schnell zu verarbeiten, brauchen nicht gewaschen oder geputzt zu werden. Sie werden auch beim Braten nicht matschig! Meine neuen Lieblingspilze! Nach Geschmack und Verfügbarkeit/Saison gelingt der Auflauf aber auch mit anderen Pilzen oder anderem Gemüse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Nudelauflauf mit Spargel und Babykräuterseitlingen

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 02.05.2016 um 16:11 Uhr

    für die Fleischtiger hatten wir noch Schinken (ROH UND GEKOCHT SCHMECKT GUT) im Auflauf. Aber auch Speck passt gut.

    Antworten
  2. nunis
    nunis kommentierte am 27.12.2015 um 16:45 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. Cookies
    Cookies kommentierte am 28.04.2015 um 11:20 Uhr

    Klingt sehr lecker, habs mir schon gespeichert :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche