Mozzarella-Tomaten-Crostini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Mozzarella-Tomaten-Crostini bei den Tomaten die Haut einschneiden, kurz in kochendes Wasser halten, kalt abspülen.

Haut abziehen und Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Knoblauch und Zwiebel fein schneiden, Kapern kalt abwaschen, abtropfen lassen und klein schneiden.

Tomaten, Knoblauch, Zwiebel, Kapern, Salz, Pfeffer, Kräuter und 3 EL Olivenöl vermischen. Brotscheiben auf ein Blech legen, mit 2 EL Olivenöl beträufeln, im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad Umluft ca. 5 Minuten rösten und abkühlen lassen.

Mozzarella in 16 Scheiben schneiden, auf die gerösteten Brotscheiben legen, dann die Tomatenmischung gleichmäßig verteilen.

Mit Kräuterblättchen garnieren.

Tipp

Wer die Mozzarella-Tomaten-Crostini schneller zubereitet haben möchte, der nimmt bereits geschälte Tomatenstücke aus der Packung.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Mozzarella-Tomaten-Crostini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche