Grill-Marinade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Grillmarinade in einer Schüssel Balsamico und Öl vermischen.

Mit Knoblauch, Wasser, Rosmarin und Zucker nochmals durchrühren und pfeffern.

Das Grillgut mit der Grillmarinade bestreichen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Tipp

Wenn Schweinefleisch verwendet wird können sie auch Bier in die Grillmarinade geben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 4 0

Kommentare15

Grill-Marinade

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 22.07.2016 um 15:21 Uhr

    Mit Chili lässt sich auch gut abschmecken

    Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 05.02.2016 um 09:18 Uhr

    etwas Sojasauce dazu, ist würziger

    Antworten
  3. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 13.09.2015 um 10:25 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. aerofit
    aerofit kommentierte am 27.08.2015 um 15:35 Uhr

    Soeben probiert. Bin sehr gespannt, wie das mit dem Schweinskarree harmoniert!

    Antworten
  5. s150
    s150 kommentierte am 17.08.2015 um 14:44 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche