Minestrone mit Seeteufel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Minestrone:

Die Karotten, Zucchini und grünen Bohnen in kleine Würferl schneiden. Die Karotten und die grünen Bohnen in Salzwasser kochen, in Eiswasser abschrecken. Den Speck im Fett kurz anrösten. Lauch und die Knoblauchzehe dazugeben und mit der Suppe aufgießen.

Nach 3 Minuten die Karotten, Bohnen und Zucchini dazugeben und nach weiteren 5 Minuten den Knoblauch wieder entfernen und die Tomatenwürferl einmengen. Die Suppe nun nicht mehr kochen! Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Basilikum und Parmesan abschmecken.

Nun den Seeteufel in kleine Medaillons schneiden, würzen, mit den Speckscheiben umwickeln und mit der „Nahtstelle“ nach unten in heißem Fett anbraten. Dann auf allen Seiten anbraten und langsam so fertig braten, dass er innen noch nicht durch, sondern noch leicht glasig ist. Medaillons aufschneiden und auf der Minestrone anrichten.

Tipp

Man kann die Suppe noch mit gerösteten Weißbrotscheiben garnieren oder mit bissfest gekochter Pasta verfeinern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 1 1

Kommentare6

Minestrone mit Seeteufel

  1. Pico
    Pico kommentierte am 05.01.2016 um 08:23 Uhr

    Frischer Rosmarin dazu noch , einfach lecker

    Antworten
  2. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 24.12.2015 um 15:28 Uhr

    toll

    Antworten
  3. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 22.11.2015 um 13:05 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Nala888
    Nala888 kommentierte am 25.06.2015 um 06:23 Uhr

    toll

    Antworten
  5. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 03.10.2014 um 15:17 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche