Vegane Misosuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 l Gemüsesuppe
  • 4 TL Misopaste (hell)
  • 6 Shitake Pilze
  • 1/2 EL Sesamöl
  • 1 EL Sojasauce
  • 1/2 TL Ingwerpulver
  • 150 g Tofu
  • 1 EL Wakamealgen

Für die vegane Misosuppe die Wakamealgen 15 Minuten einweichen und gut abtropfen lassen. Shitakepilze in kleine Stücke schneiden und mit Gemüsesuppe, Sesamöl, Sojasauce und Ingwer in einem Topf mischen. Die Suppe 5 Minuten kochen lassen.

Die Wakamealgen und den Tofu klein schneiden und in den Topf hinzugeben. Die Suppe vom Herd nehmen und die Misopaste einrühren. Die vegane Misosuppe anrichten und servieren.

Tipp

Die vegane Misosuppe kann auch mit geräuchertem Tofu zubereitet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Kommentare4

Vegane Misosuppe

  1. KarliK
    KarliK kommentierte am 15.12.2015 um 00:41 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Cookies
    Cookies kommentierte am 10.11.2015 um 12:43 Uhr

    Schon gespeichert, klingt lecker und einfach :-)

    Antworten
  3. katerl19
    katerl19 kommentierte am 06.03.2015 um 17:53 Uhr

    Super Rezept! Werde ich auf jeden Fall probieren!

    Antworten
  4. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 04.03.2015 um 07:19 Uhr

    toll!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche