Melanzanignocchi à la Sacher

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Stielansatz von den Melanzani entfernen, Melanzani schälen und in größere Würfel schneiden. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und Melanzani darin goldgelb braten. Schalotten und Knoblauch fein hacken und zugeben. Kurz mitanschwitzen, dann vom Herd nehmen und kalt stellen. Kalte Melanzani pürieren und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Mit Mehl und Eidottern vermengen und Teig zu einer Rolle formen. Davon etwa 2 cm große Nockerln abstechen und zu Gnocchi formen. Mit dem Gabelrücken das typische Muster aufdrücken. Salzwasser in einem großen Topf aufkochen. Gnocchi einlegen und leicht wallend 3-5 Minuten kochen. Abseihen und in heißem Olivenöl schwenken. Auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen. Mit frischen Basilikumblättern garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Melanzanignocchi à la Sacher

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche