Heimchen mit Ofengemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Sponsored by www.insektenessen.at

Für das Ofengemüse mit Heimchen das frische Gemüse gründlich waschen und etwaige Erdreste entfernen. Stiele und Wurzeln abschneiden.

Backofen auf 170 °C (Heißluft) vorheizen.
Die Heimchen etwa 10 Minuten in eine Flüssigkeit (z.b. Wasser) einlegen.

Knoblauch und die Schalotten schälen. Kartoffeln etwa 10 Minuten vorkochen, danach Kartoffeln, Gelbe Bete, Pastinaken und Schalotten vierteln. Die Karotten und die Gelbe Rüben ganz lassen. Das Gemüse in eine geeignete Ofenform legen.

Das Olivenöl gleichmäßig darüber gießen. Mit Meersalz und Pfeffer würzen.

Die Heimchen absieben und mit dem Gemüse vermischen.
Die Form in den heißen Backofen stellen und etwa 50 Minuten braten lassen.

Tipp

Heimchen können Sie z.B. bei www.insektenessen.at kaufen.
Auf dieser informativen Website finden Sie auch zahlreiche weitere Infos rund um das Thema Insekten.

Das Rezept wurde von Profikoch Stefan Trautsch kreiert.

 

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 14

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Heimchen mit Ofengemüse

  1. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 07.12.2016 um 12:59 Uhr

    das Ofengemüse ist super- der Rest Vergessen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche