Marmorkuchen mit Eierlikör

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Marmorkuchen Eier und Zucker schaumig schlagen. Öl langsam einfließen lassen. Mehl mit Backpulver vermischen und abwechselnd mit dem Eierlikör unterrühren.

Die Hälfte der Masse in eine Gugelhupfform füllen, den restlichen Teig mit Kakao einfärben und auf die helle Masse geben. Bei 180 Grad Heißluft ca. 1 Stunde backen.

Tipp

Wer möchte überzieht den Marmorkuchen noch mit Schokoglasur.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Marmorkuchen mit Eierlikör

  1. KarinD
    KarinD kommentierte am 08.11.2015 um 21:09 Uhr

    Besonders lecker!

    Antworten
  2. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 03.11.2015 um 10:57 Uhr

    der Gugelhupf wird sehr flaumig

    Antworten
  3. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 07.08.2015 um 12:45 Uhr

    bestimmt lecker

    Antworten
  4. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 14.06.2015 um 12:48 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. MJP
    MJP kommentierte am 23.04.2015 um 09:46 Uhr

    Ölkuchen schmeckt immer wieder sehr lecker und ist sehr saftig!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche