Marillenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Butter
  • 220 g Birkenzucker
  • 5 Eier
  • 1 Pkg. Vanillerzucker
  • 400 g Dinkelmehl
  • 1 Pkg. Weinsteinpulver
  • 3 EL Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1000 g Marillen

Für den Marillenkuchen Butter und Zucker schaumig schlagen einzeln die ganzen Eier untermengen. Salz, Vanillezucker, dazugeben. Zum Schluss das Mehl/Weinsteinpulvergemisch mit etwas Milch unterrühren.

Auf ein Backblech streichen. Marillen waschen, halbieren, entkernen und gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Bei 170 Grad Heißluft ca. 45 Minuten backen.

Tipp

Der Marillenkuchen kann noch beliebig mit gehobelten Mandeln, etc. bestreut werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Marillenkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche