Maissuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Maissuppe in einem großen Topf Öl erhitzen, die Zwiebel leicht anbraten. Mit Suppe und Milch aufgießen, mit Pfeffer und Curry vorsichtig würzen.

Die Maiskörner dazugeben und etwa 15 Mintuen sanft köcheln lassen. Vom Herd nehmen, das Chia-Mehl dazugeben und die Suppe mit dem Handmixer pürieren, bis sie schön sämig ist.

Die Hälfte des Parmesans einrühren und noch ein paar Minuten auf kleiner Flamme sanft köcheln lassen. Abschmecken und die Maissuppe mit Parmesan und Chia bestreut servieren.

Tipp

Die Maissuppe nicht nicht zu heiß kochen! Chia kann überall mitgekocht werden, doch sollte es nicht über 190 Grad erhitzt werden, da sonst die wertvollen Nähr- und Vitalstoffe zerstört werden. Wenn man Chia-Gel zum Binden von Suppen verwendet, sollte man die Hitzequelle vorher abdrehen und die Suppe etwas auskühlen lassen, bevor man das Chia hinein gibt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare15

Maissuppe

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 23.02.2016 um 19:41 Uhr

    Nachgekocht und sie schmeckt sehr gut, allerdings sollte man sich die Mühe machen und die Suppe durch ein Haarsieb streichen, da sonst sehr viele Schalenteilchen des Mais drinnen sind, die ich auch mit dem Standmixer nicht komplett zerkleinern konnte. Parmesan habe ich ebenfalls deutlich reduziert.

    Antworten
  2. Montho
    Montho kommentierte am 01.01.2016 um 22:06 Uhr

    Schmeckt!

    Antworten
  3. Ashibarei
    Ashibarei kommentierte am 30.12.2015 um 08:19 Uhr

    super idee

    Antworten
  4. sarnig
    sarnig kommentierte am 09.12.2015 um 08:04 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  5. Maki007
    Maki007 kommentierte am 02.12.2015 um 18:17 Uhr

    super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche