Chiasamen-Gel Grundrezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1/3 Tasse Chia-Samen (weiß oder schwarz)
  • 2 Tassen Wasser (od. Mandelmilch, etc.)

Für das Chiasamen-Gel die Chia Samen zusammen mit Wasser oder Mandelmilch, etc. in einem verschließbaren Gefäß miteinander vermengen.

Das Gefäß verschließen, in den Kühlschrank stellen und die Chia Samen am besten über Nacht quellen lassen. Es bildet sich eine gelartige Masse.

Tipp

Das Chiasamen-Gel hält im Kühlschrank verschlossen aufbewahrt bis zu 3 Wochen. Man kann es für Smoothies, Desserts, Pesto, Salate, Müsli, etc. verwenden.

Sie haben dieses Rezept bereits bewertet.

Sie haben dieses Rezept
bereits bewertet.
12 8 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare23

Chiasamen-Gel Grundrezept

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 17.03.2016 um 15:42 Uhr

    Oh du meine Güte, das sieht ja aus wie Fischlaich, dachte ich als ich das Bild von kassandra306 gesehen habe.Aber neugierig wie ich bin hab ichs ausprobiert. Quellen in Guavensaft und verarbeitet mit Himbeeren und Joghurt.Man könnte auch sagen: Fischlaich in stückigem rosa. Nachdem das Kopfkino aus war, war es ja eh ok. Ihr habt Recht, ich empfinde es auch als gut sättigend. Prima fürs Büro.

    Antworten
  2. Michaela S.
    Michaela S. kommentierte am 06.04.2016 um 20:37 Uhr

    ich nehm 4 Esslöffel Chia und 1/4 l Milch

    Antworten
  3. Kepliner
    Kepliner kommentierte am 20.02.2016 um 16:11 Uhr

    eine tolle Alternative

    Antworten
  4. giuliana
    giuliana kommentierte am 04.01.2016 um 19:45 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 09.11.2015 um 22:24 Uhr

    super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche