Magenbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Butter (weich)
  • 1 Ei
  • 375 g Zucker
  • 80 g Ungezuckertes Kakaopulver
  • 0.5 Teelöffel Neugewürz (gemahlen)
  • 1 EL Zimt (Pulver)
  • 1 Teelöffel Kardamon (gemahlen)
  • 1 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 125 ml Starker kalter Kaffee
  • 750 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver

Glasur:

  • 250 g Staubzucker
  • 75 g Kakaopulver
  • 200 ml Wasser
  • 1 EL Butter

Kakao, Gewürze und Kaffee unterziehen. Mehl und Backpulver vermengen und löffelweise unter die schaumige Menge rühren.

Alles von Hand durchkneten, bis ein weicher, geschmeidiger Teig entstanden ist.

Aus dem Teig Röllchen von ca. 3 cm ø formen und diese leicht eben drücken.

Auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech Form.

Das Magenbrot im auf 180 Grad aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten derweil 20-30 Min. nicht zu stark durchbacken.

Herausnehmen und noch heiß in 1-2 cm dicke Scheibchen schneiden. Auskühlen.

Für die Glasur Staubzucker und Kakao sieben und im Wasser so lange blubbernd machen, bis die Flüssigkeit wie ein Faden von dem Schöpfer fliesst.

Bratpfanne von dem Feuer ziehen und Butter unterziehen.

Die Magenbrotscheiben in die heisse Glasur tauchen und auf einem Pergamtenpapier fest werden.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 1

Kommentare2

Magenbrot

  1. Maki007
    Maki007 kommentierte am 01.08.2016 um 18:03 Uhr

    Da fehlt irgendwie der Anfang des Rezepts

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 16.12.2015 um 11:56 Uhr

    DAS HÖRT SICH SUPER AN ! SEHR GUT !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche