P(f)annenhilfe

Was mache ich, wenn der Lebkuchen festgeklebt ist?

Geht der Lebkuchen nur schwer vom Blech herunter, so machen Sie aus der Not eine Tugend. Versuchen Sie doch einmal anstatt dem herkömmlichen Lebkuchen ein Lebkuchentiramisu oder einen Lebkuchenstrudel daraus zu machen. Hierzu muss der Lebkuchen nicht perfekt geschnitten sein, sondern lediglich der Geschmack zählt.

Will sich der Lebkuchen überhaupt nicht vom Blech lösen, so gibt es einen Trick, solange der Lebkuchen noch warm ist. Drehen Sie das Blech um und halten Sie ein Geschirrtuch unter eiskaltes Wasser. Geben Sie dieses Geschirrtuch nun auf die Rückseite des Blechs. Durch die Kälte sollte sich der Lebkuchenteig leichter lösen lassen.

Autor: Ruth Wagner

Kommentare1

Was mache ich, wenn der Lebkuchen festgeklebt ist?

  1. luisiana
    luisiana kommentierte am 28.05.2014 um 12:10 Uhr

    das ist eine gute Idee, kann man gut gebrauchen in paar Monaten

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login