Linsensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die Linsensuppe zunächst die Zwiebel schälen und klein hacken.

In einer Pfanne ohne Fett den Kreuzkümmel anrösten, bis er platzt und duftet. In einen Mörser geben und fein reiben.

In einem großen Topf die Hälfte der Butter schmelzen. Zwiebelwürfel glasig anschwitzen. Dann Linsen und Kreuzkümmel hinzufügen. Mit der Suppe aufgießen und aufkochen. Deckel daraufsetzen und ungefähr eine halbe Stunde köcheln lassen. Die Linsen sollen sehr weich sein. Die Suppe pürieren.

Die restliche Butter in einem anderen großen Topf schmelzen und das Mehl einrühren. Die Suppe hineinleeren und dabei immer umrühren. Ein paar Minuten unter Rühren weiterköcheln.

In einer Schüssel Milch mit Eigelb verrühren. Mit ein wenig Suppe aufschlagen. Dann in die nicht mehr kochende Suppe einrühren.

Die Linsensuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Tipp

Wer möchte, kann die Linsensuppe mit selbstgemachten Croûtons servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Linsensuppe

  1. GFB
    GFB kommentierte am 05.07.2015 um 18:47 Uhr

    Super Rezept, hab ich mir gespeichert.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche