Croutons

  • Zutaten

  • Zubereitung

Portionen: 4

Für die Croutons Butter in einer Pfanne zerlassen, Knoblauch schälen, pressen und zugeben. Toastbrot in kleine Würfel schneiden, zur Knoblauchbutter geben, aber Vorsicht, daß der Knoblauch nicht braun brät, sonst wird er bitter.

Toastbrotwürfel rundum anbraten und in der angerichteten Suppe verteilen oder zu einem Salat die Croutons reichen.

Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5

Kommentare9

Croutons

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 12.03.2015 um 15:36 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. KarinD
    KarinD kommentierte am 01.12.2014 um 14:03 Uhr

    mache ich auch immer so,toll

    Antworten
  3. Renate51
    Renate51 kommentierte am 15.09.2014 um 22:18 Uhr

    meinte natürlich knabbern

    Antworten
  4. rudi1
    rudi1 kommentierte am 12.04.2014 um 19:31 Uhr

    echt super lecker

    Antworten
  5. Renate51
    Renate51 kommentierte am 10.04.2014 um 21:14 Uhr

    Hab meistens Brotchips auf Reserve mit Olivenöl+Knoblauchsalz gebacken

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte