Rote Linsensuppe mit Kreuzkümmel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Tomaten ebenfalls klein schneiden. In einem Topf Butter aufschäumen, Zwiebel und Knoblauch farblos anschwitzen. Fein geriebenen Ingwer beigeben. Mit Wasser aufgießen, Linsen beigeben mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Curry würzen.

Tomatenwürfel beigeben und ca. 20 Minuten bei kleiner Flamme köcheln lassen.

Den Thymian abzupfen, leicht hacken und beigeben. Mit etwas Kokosmilch und Obers abschmecken. Mit frischem Koriander servieren.

Tipp

Sie können die Suppe auch mit Tofuwürfeln ergänzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
11 9 1

Kommentare30

Rote Linsensuppe mit Kreuzkümmel

  1. ichbinamkochen
    ichbinamkochen kommentierte am 09.03.2016 um 16:47 Uhr

    Hmmm sehr lecka bloß mit wieviel Wasser gießt man eigentlich auf?

    Antworten
    • KarliK
      KarliK kommentierte am 10.03.2016 um 10:48 Uhr

      Wasser nur soviel, dass sie noch semig bleibt. Sie können auch Gemüse- oder Fisch- Fond nehmen.

      Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 26.02.2016 um 11:38 Uhr

    eine blöde frage müsste eine linsensuppe mit roten linsen nicht eine andere farbe haben ß hab noch nie eine mit roten linsen gemacht ! danke

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 26.02.2016 um 15:54 Uhr

      Liebe eva-maria2511 , rote Linsen werden je nach Zubereitung gelblich, oder bräunlich. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. autumn
    autumn kommentierte am 04.01.2016 um 00:55 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche