Limburger Erdbeer-Vlaai

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 200 g Mehl (weiß)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 15 g Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Zucker
  • 100 ml Milch (lauwarm)
  • 1 Eigelb

Für den Rahm:

  • 300 ml Milch
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 25 g Zucker

Für die Füllung:

  • 800 g Erdbeeren
  • 2 Päckchen Tortenguss (rot)

Für die Dekoration:

  • 2 Becher Schlagobers
  • 1 Päckchen Schokoladeflocken (weiß)
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • Erdbeersirup

Für den Limburger Erdbeer-Vlaai die Milch erwärmen und zu den anderen Zutaten für den Teig geben. Mit der Küchen-Maschine gut durchkneten lassen.

Den Backofen auf 200 Grad vorwärmen und den Vanillepudding nach Packungsangabe zubereiten. Den Teig in eine gefettete Springform (Durchmesser 24 cm), den Rand hochziehen und den Pudding einfüllen.

Alles zusammen in den Backofen geben und ca. 30 Minuten backen, je nach Ofen. Wenn der Teig sich vom Springformrand löst, dann ist er gar.

Den Boden gut auskühlen lassen, die Erdbeeren putzen und waschen und fächerartig auf dem Boden anrichten. Den Tortenguss mit Erdbeersirup nach Packungsangabe zubereiten, jedoch die Flüssigkeit etwas reduzieren, damit der Tortenguss richtig steif wird.

Den Guss über die Erdbeeren geben und auskühlen lassen! Schlagobers mit Sahnesteif schlagen, mit einem Spritzbeutel dekorativ auf die Törtchen spritzen und die Limburger Erdbeer-Vlaii mit weißen Schokoflocken bestreuen.

Tipp

Man kann diese Limburger Erdbeer-Vlaai auch mit Marillen, Zwetschken, Kirschen oder Pfirsichen zubereiten!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Limburger Erdbeer-Vlaai

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 11.09.2015 um 13:24 Uhr

    interessantes Rezept!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche