Topfentorte mit Ananasstücken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Tortenboden:

Für die Topfenfülle:

  • 2 Dosen Ananasstücke
  • 2 Becher Schlagobers
  • 2 Eier
  • 4 Pkg. Magertopfen (fein/cremig)
  • 200 g Staubzucker
  • 1 Vanillezucker

Für die Topfentorte mit Ananasstückchen den Teig zubereiten. Dafür Eier trennen und das Eiklar zu Schnee schlagen. Dotter mit Zucker, Wasser und Salz schaumig rühren. Backpulver, Vanillezucker und Mehl dazugeben. Zuletzt Schnee unterheben.

Den Teig in eine mit Magerine oder Butter eingefettete, bemehlte oder bebröselte Tortenform gießen. Ca. 25 Minuten bei 180°C im Backrohr backen. Auskühlen lassen und halbieren.

Für die Topfenfülle die Ananas abgießen und für die Verzierung einige Stücke beiseite legen. Eier trennen und Eiklar zu Schnee schlagen, ebenso den Schlagobers aufschlagen.

Dotter mit Topfen, Staubzucker und Vanillezucker verrühren. Schlagobers und Schnee unterheben, zuletzt die Ananasstücke unterheben.

Die Tortenform erneut schließen und den unteren Teil des Teiges mit der Hälfte der Fülle bestreichen. Den anderen Teil des Tortenbodens als Deckel auflegen und darauf den Rest der Fülle verstreichen.

Mit den beiseite gelegten Ananasstücken belegen und über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen. Am nächsten Tag am Rand mit dem Messer zum lösen entlangfahren und die Tortenform entfernen. Die fertige Topfentorte mit Ananasstückchen servieren.

Tipp

Für eine kleinere Topfentorte mit Ananasstückchen einfach die Füllmenge halbieren, aber die Teigmenge gleich lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Topfentorte mit Ananasstücken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche