Lamm auf Paprikareis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Lammstelzen; à 400g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Rosmarin
  • 500 ml Lammfond; a.d. Glas
  • 100 ml Rotwein
  • 2 Paprikas
  • 1 Chilischote
  • 300 g Naturreis
  • 2 EL Paprikamark; a.d. Tube

Lammstelzen spülen, abtrocknen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Öl in einem Bräter erhitzen und die Haxen darin rundum anbraten.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfelig schneiden. Rosmarin abspülen, Blättchen abzupfen. Zwiebeln, Knoblauch und Rosmarin zu den Haxen Form, mit anbraten. Mit der Hälfte des Fonds und dem Rotwein löschen. Zugedeckt im aufgeheizten Herd etwa 1 ein Viertel Stunden dünsten.

Paprikas abspülen, reinigen und in Würfel schneiden. Chilischote abspülen, entkernen und in Würfel schneiden. Haxen aus dem Bräter nehmen, Paprikamark, Langkornreis, Paprikas, Chilischote und übrige Flüssigkeit im Bräter vermengen. Haxen nochmal daraufgeben, weitere 35 Min. gardünsten.

Ober/Unterhitze: 200 °C

Umluft Grad: 160 °C

Gas: Stufe: 3

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lamm auf Paprikareis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche