Lachs-Tatar

  • Zutaten

  • Zubereitung

Portionen: 4

  • 2 Stück Lachsfilet
  • 3 Frühlingszwiebel (klein gehackt)
  • 3/4 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer (aus der Mühle)
  • 4 EL Lemon-Öl
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 Prise Koriander (gemahlen)
  • 2 EL Dill (frisch gehackt)
  • 1 TL Kapern (klein gehackt)
  • 1 Prise Zucker

Die Lachsfilets in ganz kleine Würfel schneiden und mit einem scharfen Messer nochmals hacken. Gehackte Frühlingszwiebeln untermischen, Salz, Pfeffer, Lemon-Öl und Sauerrahm dazugeben und verrühren. Am Schluss die Gewürze unterrühren und abschmecken.

Tipp

Dazu passen auch sehr gut Polentataler.

Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5

Kommentare7

Lachs-Tatar

  1. herta.theissl@aon.at
    herta.theissl@aon.at kommentierte am 19.09.2013 um 19:50 Uhr

    Schmeck sehr gut!!

    Antworten
  2. luisiana
    luisiana kommentierte am 26.02.2014 um 18:39 Uhr

    Traumhaft !

    Antworten
  3. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 13.06.2014 um 15:20 Uhr

    sehr einladend

    Antworten
  4. MJP
    MJP kommentierte am 02.07.2014 um 09:21 Uhr

    Schaut lecker aus!

    Antworten
  5. anita
    anita kommentierte am 13.07.2014 um 05:42 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. BiPe
    BiPe kommentierte am 24.11.2014 um 16:12 Uhr

    Sehr guter Partyhappen

    Antworten
  7. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 14.12.2014 um 08:11 Uhr

    SCHMECKT SICHERLICH FEIN.. AUF DEM BILD SIEHT ES ALLERDINGS NICHT NACH TATAR AUS ..

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte