Lachs-Tatar

  • Zutaten

  • Zubereitung

Portionen: 4

  • 2 Stück Lachsfilet
  • 3 Frühlingszwiebel (klein gehackt)
  • 3/4 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer (aus der Mühle)
  • 4 EL Lemon-Öl
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 Prise Koriander (gemahlen)
  • 2 EL Dill (frisch gehackt)
  • 1 TL Kapern (klein gehackt)
  • 1 Prise Zucker

Die Lachsfilets in ganz kleine Würfel schneiden und mit einem scharfen Messer nochmals hacken. Gehackte Frühlingszwiebeln untermischen, Salz, Pfeffer, Lemon-Öl und Sauerrahm dazugeben und verrühren. Am Schluss die Gewürze unterrühren und abschmecken.

Tipp

Dazu passen auch sehr gut Polentataler.

Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5

Kommentare6

Lachs-Tatar

  1. herta.theissl@aon.at
    herta.theissl@aon.at kommentierte am 19.09.2013 um 19:50 Uhr

    Schmeck sehr gut!!

    Antworten
  2. luisiana
    luisiana kommentierte am 26.02.2014 um 18:39 Uhr

    Traumhaft !

    Antworten
  3. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 13.06.2014 um 15:20 Uhr

    sehr einladend

    Antworten
  4. MJP
    MJP kommentierte am 02.07.2014 um 09:21 Uhr

    Schaut lecker aus!

    Antworten
  5. anita
    anita kommentierte am 13.07.2014 um 05:42 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. BiPe
    BiPe kommentierte am 24.11.2014 um 16:12 Uhr

    Sehr guter Partyhappen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte