Lachs in Salzkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für den Lachs in Salzkruste zunächst den Lachs unter fließendem kalten Wasser mit Sorgfalt abschwemmen. Fisch innen mit Saft einer Zitrone beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Abgespülte Küchenkräuter in den Fisch legen.

Ein Kilogramm Meersalz auf ein Blech streuen und den Fisch darauf legen. Restliches Salz mit Eiklar und 5 EL kaltem Wasser durchrühren. Die Masse auf und um den Fisch gleichmäßig verteilen, ein wenig glatt drücken. Im Backrohr (E-Küchenherd 175 °C , Gasherd Stufe 2) 40-45 Minuten gardünsten.

Herzhaft auf die Salzkruste schlagen, bis sie springt. Danach die Kruste vorsichtig abheben und das übrige Salz sorgfältig entfernen. Den Lachs in Salzkruste servieren.

Tipp

Zum Lachs in Salzkruste passen zum Beispiel Kartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Lachs in Salzkruste

  1. KarliK
    KarliK kommentierte am 13.09.2015 um 22:15 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 11.04.2015 um 22:55 Uhr

    wird probiert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche