Die besten Rezepte zu für Abenteurer Historisch

11 Rezepte zu für Abenteurer Historisch

Grenadiermarsch

Grenadiermarsch

Für den Grenadiermarsch die Spiralnudeln und Kartoffeln getrennt in Salzwasser bissfest kochen. Während die Nudeln und Kartoffeln kochen in einen Topf...

Hobby-Koch

(123 Bewertungen) Zugriffe: 26086
Schweinssulz auf altsteirische Art

Schweinssulz auf altsteirische Art

Alle Zutaten miteinander in kaltem Wasser aufsetzen und weich kochen. Sollte das Kopffleisch früher weich werden, herausnehmen. Abseihen und Hax'lfleisch...

Profi-Koch

(45 Bewertungen) Zugriffe: 28917
Salonklachelsuppe

Salonklachelsuppe

Die in Scheiben geschnittenen Schweinshaxeln in kaltem Wasser mit Pfefferkörnern, Lorbeerblättern, Salz und der halben Menge Essig (ca. 4 cl) zustellen,...

Hobby-Koch

(25 Bewertungen) Zugriffe: 3932
Spagatkrapfen

Spagatkrapfen

Butter 1-2 Stunden vor Arbeitsbeginn aus dem Kühlschrank nehmen. Mehl mit Butter abbröseln und mit Zucker, geriebener Zitronenschale, Eidotter, Weißwein,...

Profi-Koch

(59 Bewertungen) Zugriffe: 28186
Schindlforelle mit Leinölerdäpfeln

Schindlforelle mit Leinölerdäpfeln

Frisch gespaltene "Zedernholzschind'ln" im Rohr 1/2 Stunde bei 80°C vorwärmen. Frisches Forellenfilet entgräten und von der Haut schneiden. 1 Löffel Butter...

Profi-Koch

(33 Bewertungen) Zugriffe: 4007
Röstkartoffel
stuhle stuhle

Röstkartoffel

Kartoffel schälen und kochen. Den Zwiebel würfelig schneiden, in einer Bratpfanne mit Olivenöl goldgelb rösten. Die gekochten Kartoffel in mundgerechte...

Eier-Koch

(74 Bewertungen) Zugriffe: 51944
Beuschelsuppe

Beuschelsuppe

Für die Beuschelsuppe das Beuschel in 1 Liter Wasser gemeinsam mit dem Wurzelwerk sowie den Gewürzen weich kochen. Abkühlen lassen und fein schneiden oder...

Profi-Koch

(41 Bewertungen) Zugriffe: 13531
Stainzer Flecksuppe

Stainzer Flecksuppe

Die sauber geputzten Kutteln in 1,5 l Wasser mit Wurzelwerk, Pfefferkörnern, Lorbeerblatt, Piment und einem Schuss Essig so weich kochen, dass sie mit...

Hobby-Koch

(13 Bewertungen) Zugriffe: 6654
Krebsenschmarren anno 1893

Krebsenschmarren anno 1893

Die Flusskrebse wie im Grundrezept beschrieben kochen, Krebsfleisch auslösen und nicht zu klein schneiden. Milch mit so viel Mehl verrühren, dass ein...

Hobby-Koch

(15 Bewertungen) Zugriffe: 890
Selbst gemachter Frischkäse

Selbst gemachter Frischkäse

Topfen, Schlagobers und Sauerrahm verrühren, in ein feines Sieb füllen und eine Schüssel darunter stellen. Bei Zimmertemperatur 24 Stunden ruhen lassen....

Hobby-Koch

(14 Bewertungen) Zugriffe: 1053