Kohlrabi in Chilipanier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Stk Kohlrabi (Groß)
  • 2 Stk Eier
  • 200 g Mehl
  • 400 g Semmelbrösel
  • Etwas Salz
  • 3-5 El Chiliflocken
  • Maiskeimöl (zum Herausbacken)

Für die Kohlrabi in Chilipanier die Kohlrabi schälen und jeden Kopf halbieren. Jede Hälfte in dünne Scheiben schneiden. (ca. 1 cm). Das Mehl in eine Schüssel geben.

Die Eier in einer anderen Schüssel aufschlagen und gut versprudeln. Die Brösel in eine weitere Schüssel geben und zu diesen die Chiliflocken mischen.

Nun die Kohlrabischeiben ewas salzen und vorsuchtig mit beiden Seitem erst in das Mehl, dann in die Eier und zuletzt in die Bösel legen. Die panierten Scheiben zur Seite legen.

In einer höheren Pfanne reichlich Öl erhitzen und die Gemüsescheiben in das heiße Öl legen. Auf beiden Seiten einige Minuten braten, bis sie eine goldbraune Farbe bekommen haben.

Nach dem Frittieren die Kohlrabi auf einige Scheiben Küchenpapier legen um das Öl etwas abtropfen zu lassen.

Tipp

Zum Kohlrabi in Chilipanier passt herrlich ein selbstgemachter Joghurtdip oder ein knackige Sommersalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Kohlrabi in Chilipanier

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche