Klarer Gemüseeintopf mit pochierten Eiern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Eier
  • 120 g Kaiserschoten
  • 100 g Bohnen
  • 100 g Hokkaido-Kürbis
  • 100 g Sellerie
  • 80 g Karotten
  • 80 g Zucchini
  • 100 g Brokkoli
  • 80 g Porree
  • 90 g Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 180 g Paradeiser
  • 900 ml Gemüsesuppe
  • 100 ml Weissweinessig
  • 1.5 EL Bohnenkraut
  • 2 EL Majoran
  • 25 g Butter
  • 4 Scheiben Roggenbrot
  • Salz
  • Muskat
  • Pfeffer

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Vorbereitung (circa 50 min):

Kaiserschoten und Bohnen oben und unten ein wenig klein schneiden, diagonal halbieren. Brokkoli-Rosen klein schneiden, Porree putzen und in Ringe schneiden. Kürbis, Sellerie und Karotten abschälen, in Stücke schneiden. Zucchini mit Küchenpapier putzen, in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, in feine Würfel schneiden. Paradeiser abziehen, entkernen und in Würfel schneiden.

Zwiebelwürfel in heissem Olivenöl glasig dünsten, Knoblauch, Porree und Kürbis dazugeben, mit anschwitzen. Das übrige Gemüse dazugeben, mit anschwenken. Bohnenkraut und grob geschnittenen Majoran hinzufügen, mit Gemüsesuppe aufgiessen, und sieben bis acht Min. auf kleiner Flamme sieden. Mit Salz, Muskatnuss und Pfeffer würzen.

Die Eier einzeln in ein Häferl schlagen, seitwärts in sprudelndes Essigwasser einlaufen. Fünf bis sechs Min. ziehen, auf Küchenpapier abtrocknen. In einer Bratpfanne mit frischer Butter ein wenig anbraten, Tomatenwürfel mit angehen*.

Den Eintopf in einem tiefen Teller anrichten, pochierte Eier darauf setzen. Die Tomatenwürfel darauf anrichten und Brot anlegen.

(*= ein kleines bisschen andünsten, kurz anbraten - Bemerkung der Erfasserin des Rezeptes)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Klarer Gemüseeintopf mit pochierten Eiern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche